Ceph-Speicher für Multi-Access-Edge-Computing

Technologie Multi-Access-Edge-Computing ceph

Technologie Multi-Access-Edge-Computing ceph

Ceph-Speicher für Multi-Access-Edge-Computing

MEC nutzt die 5G-Technologie und stellt das Edge-Rechenzentrum in der Nähe der Anwendungen bereit, um den Durchsatz zu erhöhen und die Latenz für den Zugriff auf Anwendungsdaten zu reduzieren. Die physischen Bereiche für den öffentlichen MEC-Einsatz könnten Colocation an der Basisstation, Übergangsknoten, Netzwerkaggregationspunkt sein. In bestimmten Situationen werden Cloud-Migrationen durch Wohnsitz- oder Datenschutzbeschränkungen gehemmt, die verhindern, dass Daten die Räumlichkeiten verlassen, und strenge Anforderungen an die Rechenlatenz oder die Notwendigkeit einer direkten Verbindung der Cloud-Infrastruktur mit Geräten vor Ort.


Private MEC integriert Edge-Computing-Infrastruktur mit privaten Netzwerken, die auf oder in der Nähe des Unternehmensgeländes bereitgestellt werden, um diese Herausforderungen zu bewältigen. Viele Anwendungen benötigen auch mobile Micro-Edge-Rechenzentren, um Standortresilienz zu gewährleisten

Vorteile von Multi-Access Edge Computing (MEC)
  • Bereitstellung neuer Dienstleistungen und neuer Einnahmequellen
  • Kann Echtzeitanalysen mit geringerer Latenz durchführen
  • Sparen Sie Netzwerkbandbreite und reduzieren Sie die Netzwerküberlastung
  • Reduzieren Sie die Cloud-Datenspeicherung und ihre Transportkosten
  • Sicherheit und Compliance stärken
  • Verbessern Sie die Verfügbarkeit von Anwendungen und deren IT-Assets

Der öffentliche und der private MEC verwenden eine Virtualisierungsinfrastruktur, um Rechen-, Speicher- und Netzwerkressourcen für die MEC-Anwendungen bereitzustellen. Der softwaredefinierte Speicher von Ceph spielt eine entscheidende Rolle in Cloud-nativen Open-Source-Infrastrukturen wie OpenStack und Kubernetes. Laut den Berichten der OpenStack- und Kubernetes-Benutzerumfrage verwenden mehr als 50 % der OpenStack- und Kubernetes-Bereitstellungen Ceph als Backend-Speicher.

Vorteile der Verwendung von Ceph für die MEC-Virtualisierungsinfrastruktur

  • Ceph Storage ist hochverfügbar und skalierbar. 
  • Ceph kann Daten wiederherstellen, wenn ein Speichergerät oder Server ausfällt. Diese reduzieren die Betriebskosten der MEC-Infrastruktur.
  • Ceph Storage ist Unified Storage, der Blockspeicher, gemeinsam genutztes Dateisystem und Objektspeicher bereitstellt. Es erfüllt die verschiedenen Speicheranforderungen der Anwendung .
Integrierte Ceph Appliance-Lösung für MEC

Ambedded konzentriert sich auf die Bereitstellung robuster und benutzerfreundlicher softwaredefinierter Speichergeräte, die auf Ceph- und Arm-basierten Mikroservertechnologien basieren. Die Ceph-Verwaltungssoftware UVS Manager von Ambedded automatisiert die Bereitstellung am ersten Tag und die Speicherverwaltung am zweiten Tag, um die Betriebskosten zu senken. Ambedded stimmt das Ceph ab, um die Leistung und Stabilität des Ceph-Clusters zu optimieren, der in den speziell entwickelten Arm-Mikroserver integriert ist.

MEC-Edge-Rechenzentren verfügen in der Regel über begrenzte Platz- und Stromressourcen. Die Ceph-Appliance von Ambedded hat die folgenden Vorteile, die den Gesamtbetriebskosten und der Wettbewerbsfähigkeit der MEC-Lösung zugute kommen.

Energiesparlösung im Edge-Rechenzentrum

Abgesehen von den acht Festplatten verbraucht jeder 1-HE-Server nur 100 Watt Strom. Er spart 70 % der Strom- und Kühlkosten im Vergleich zu einem normalen x86-Server

1,6-mal höhere OSD-Dichte im Vergleich zu anderen Lösungen

Aufgrund der maximalen Leistungsgrenze jedes Racks bietet Ambedded die 1,6-fache Speicherdichte im Vergleich zu regulären 2U x86-Servern.

Dedizierte Hardware-Ressource für jedes OSD Stabilisiert die Ceph-Speicherleistungsausgabe

32 ARM-64-CPU-Kerne werden gleichmäßig von acht OSDs in einer 1U-Appliance genutzt. Dies gleicht die Arbeitslast des Ceph-Clusters aus und führt zu einer höheren Leistung im Vergleich zu einer regulären gemeinsam genutzten CPU-Architektur.

Kleinste Fehlerdomäne und viel schnellere Wiederherstellungszeit

Aufgrund des Mikroserver-Architekturdesigns minimiert Ambedded die Fehlerdomäne des Serverknotens auf ein einzelnes Speichergerät. Diese Wiederherstellungszeit nach einem Mikroserverausfall beträgt ein Achtel der regulären Speicherserver.

Starten Sie einen HA-Ceph-Cluster am Edge mit nur 2 Appliances

Kunden können einen hochverfügbaren Ceph-Cluster mit nur 2 oder 3 Ambedded Ceph-Appliances aufbauen. Dies ist ein großer Vorteil für das mobile oder Micro-Edge-Rechenzentrum.


Ambedded – Eine professionelle Ceph-Speicherlösung auf dem Markt.

Befindet sich in Taiwanseit 2013,Ambedded Technology Co., LTD.ist ein Anbieter von Speicherlösungen von Ceph, der ARM-basierte softwaredefinierte Speichergeräte mit 60 % CapEX-Einsparung, 70 % weniger Stromverbrauch und 100 % Skalierungsvorteilen anbietet.

Für das Design und die Herstellung von softwaredefiniertem Speicher verfügt das Ambedded-Team über umfassende Erfahrung, um Kunden bei der Einführung der ceph-Lösung in vielseitigen Branchen wie Telekommunikation, Medizin, Militär, Edge-Rechenzentren und HA-erforderliche Unternehmensspeicher zu unterstützen.

Ambedded bietet seinen Kunden seit 2013 Ceph-Speicherlösungen an, sowohl fortschrittliche Technologie als auch 20 Jahre Erfahrung. Ambedded stellt sicher, dass die Anforderungen jedes Kunden erfüllt werden.