ARM-basierter Mikroserver / Die Ceph-Speicher-Appliance integriert einen abgestimmten Software-Stack und einen speziell entwickelten Arm-Server, der herausragende Leistung, Zuverlässigkeit, Web-Benutzeroberfläche und Reduzierung der Gesamtbetriebskosten bietet.

Die integrierte ARM-Microserver-Plattform mit den Maßen 4,4 x 6,6 cm ist der kleinste Netzwerkserver, der vollständig ausgestattet ist, um den Speicher zu verwalten, während er direkt mit dem Netz verbunden ist. Die Mars 400-Appliance bietet Platz für 8 Mikroserver in einem 1U-Gehäuse. Jeder Mikroserver besitzt seinen dedizierten SoC, Onboard-Speicher, Onboard-Flash-Disk, 2x2,5-Gbit/s-Ethernet (Verbindung zu 2 verschiedenen Switches im Gehäuse), dediziertes Festplattenlaufwerk. Diese Mikroserver-Architektur ermöglicht es Ceph-Benutzern, jeden Knoten als Ceph OSD, MON oder MDS zuzuweisen. So können Sie einen hochverfügbaren Ceph-Cluster in nur 3 Sätzen von Mars 400 bereitstellen. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich Software Defined Storage, eingebettet in das talentierte Team, das Erfahrung im Design und der Herstellung von ARM-basierten Software Defined Storage Appliances hat.

service@ambedded.com.tw

Öffnungszeiten: 9-18 Uhr

Ambedded Technology Co., LTD.

Alle Ceph-Daemons besitzen dedizierte Hardwareressourcen auf dem ARM-Mikroserver

ARM-basierter Mikroserver

Die integrierte ARM-Microserver-Plattform mit den Maßen 4,4 x 6,6 cm ist der kleinste Netzwerkserver, der vollständig ausgestattet ist, um den Speicher zu verwalten, während er direkt mit dem Netz verbunden ist.
Die Mars 400-Appliance bietet Platz für 8 Mikroserver in einem 1U-Gehäuse. Jeder Mikroserver besitzt seinen dedizierten SoC, Onboard-Speicher, Onboard-Flash-Disk, 2x2,5-Gbit/s-Ethernet (Verbindung zu 2 verschiedenen Switches im Gehäuse), dediziertes Festplattenlaufwerk. Diese Mikroserver-Architektur ermöglicht es Ceph-Benutzern, jeden Knoten als Ceph OSD, MON oder MDS zuzuweisen. So können Sie einen hochverfügbaren Ceph-Cluster in nur 3 Sätzen von Mars 400 bereitstellen.


Vorteil des ARM-Mikroservers mit Ceph, bietet kleinste Fehlerdomäne, dedizierte Hardware-Ressource, 3x1U-Server zur Bereitstellung eines Ceph-Clusters, hohe OSD-Dichte und Energieeinsparung 70 %
Vorteil des ARM-Mikroservers mit Ceph, bietet kleinste Fehlerdomäne, dedizierte Hardware-Ressource, 3x1U-Server zur Bereitstellung eines Ceph-Clusters, hohe OSD-Dichte und Energieeinsparung 70 %
Vorteile des Arm-basierten MicroServer Mars 400
  • Im Vergleich zur herkömmlichen Serverarchitektur, die mehrere Ceph-OSD-Daemons auf einem großen Knotenserver ausführt, besitzen Ambedded Mars 400 Arm-basierte Mikroserver 5 wesentliche Vorteile
  • Es bietet die kleinste Fehlerdomäne auf OSD-Ebene im Vergleich zu den zentralisierten x86-Serverplattformen.
  • Alle Ceph-Daemons besitzen Hardware-Ressourcen, um eine ausgewogene Arbeitslast zu erzielen, was zu einer erhöhten Cluster-Performance und -Stabilität führt.
  • Kunden können nur 3x1U Mars 400-Appliances verwenden, um einen hochverfügbaren Ceph-Cluster (oder SUSE-Unternehmensspeicher) aufzubauen. Ambedded reduziert die Anfangsinvestition für den Aufbau eines Ceph (oder SUSE Enterprise Storage) mit mindestens 7 bis 8 Einheiten x86-Servern.
  • Der Ambedded Mars 400 verbraucht maximal 100 Watt Strom. Es spart Kunden mehr als 60 % des vom Server verbrauchten Stroms im Vergleich zu der gleichen Größe des Ceph-Clusters mit x86-Servern.
  • Unter der Beschränkung der Stromversorgung in jedem Rack kann der Mars 400 das 1,6-fache des OSD im Vergleich zu herkömmlichen x86-Servern aufnehmen.
ARM-Serverspezifikation
Spezifikation der Serverplattform
ARM MicroServer-
Knoten
  • 8x ARM-Mikroserver-Knoten, jeder Mikroserver-Knoten hat folgende Spezifikationen:
  • CPU: ARM Quad-Core 64-Bit Cortex-A72 1,2 GHz,
  • Speicher: 4GB DDR4 SDRAM,
  • Systemspeicher: 8 GB Flash-Disk
  • Netzwerk: Duales 2,5-Gbit/s-Ethernet
  • Speicherschnittstelle: 2x SATA 6Gbit/s-Ports
  • 1x 3,5”/2,5” SATA-Festplattenschacht für OSD-Datenspeicherung
  • 1x 64GB M.2 SATA bluestore WAL/DB
  • 5 Watt Leistungsaufnahme
  • Betriebssystem:
  • Mars 400: CentOS
  • Mars 400SES: SUSE Linux Enterprise Server
Schalter im Gehäuse
  • Duale Schalter im Gehäuse (Hot-Swap-fähig)
  • Jeder Switch verfügt über 2x 10Gbps SFP+/10G Base-T RJ-45 Schnittstelle
  • Jeder Switch verfügt über 8x 2,5-Gbit/s-Port zur Verbindung mit 8x Microserver-Knoten
Ceph Daemon-
Konfiguration
Jeder Microserver-Knoten kann als unabhängiger Ceph-Monitor, OSD & MDS, RADOS und iSCSI-Gateways konfiguriert werden
Baseboard-
Management-
Controller-
Modul
  • Befehlszeilen-Benutzeroberfläche über SSH
  • 10/100 Mbit/s Out-of-Band-Ethernet-Verwaltungsschnittstelle
  • Microserver-Knotenverwaltung:
  • Steuern Sie die Stromversorgung und das Zurücksetzen des Mikroserverknotens unabhängig voneinander
  • Serverknotenkonsole über Ethernet
  • Netzwerkkonfiguration
  • Microserver-Knoten wiederherstellen
  • Gehäuseleistung, Lüftergeschwindigkeit, Panel-LED-Steuerung
  • Überwachung: Netzteil, Lüfter, Temperatur
Energieversorgung Dual redundantes 150 Watt Netzteil
Mars 400 Fotoset
ARM-basierter Microserver Mars 400

Der Mars 400 bietet Platz für 8 Mikroserver in einem 1U-Gehäuse. Jeder Mikroserver besitzt seinen dedizierten SoC, Onboard-Speicher, Onboard-Flash-Disk, 2x2,5-Gbit/s-Ethernet und ein dediziertes Festplattenlaufwerk. Es stellt allen verteilten Ceph-Speicher-Daemons dedizierte Hardware-Ressourcen zur Verfügung.



Download
Vorteile des Mars 400 Arm Servers im Vergleich zu anderen herkömmlichen Servern
Vorteile des Mars 400 Arm Servers im Vergleich zu anderen herkömmlichen Servern

Erläutern Sie die Vorteile der Verwendung der Arm-Mikroserverarchitektur auf Ceph-Speicher im Vergleich zur herkömmlichen x86-Serverhardware.

Download

Ambedded - Eine professionelle Ceph-Speicherlösung auf dem Markt.

Befindet sich in Taiwan seit 2013, Ambedded Technology Co., LTD. ist ein Anbieter von Ceph-Speicherlösungen, der ARM-basierte Software Defined Storage Appliances mit 60 % CapEX-Einsparung, 70 % weniger Stromverbrauch und 100 % Scale-Out-Vorteilen anbietet.

Für das Design und die Herstellung von Software-definiertem Speicher verfügt das Ambedded-Team über umfassende Erfahrung, um Kunden bei der Einführung der ceph-Lösung in vielseitigen Branchen wie Telekommunikation, Medizin, Militär, Edge-Rechenzentren und HA-erforderlichen Unternehmensspeichern zu helfen.

Ambedded bietet seinen Kunden seit 2013 Ceph-Speicherlösungen an, sowohl fortschrittliche Technologie als auch 20 Jahre Erfahrung. Ambedded stellt sicher, dass die Anforderungen jedes Kunden erfüllt werden.