Objektspeicher und Amazon S3-kompatibler Speicher

Ceph Object Storage bietet ein erholsames Gateway für die Anwendung auf Ceph.

Ceph Object Storage bietet ein erholsames Gateway für die Anwendung auf Ceph.

Objektspeicher und Amazon S3-kompatibler Speicher

Ceph Object Storage ist eine Objektspeicherschnittstelle, die auf librados aufbaut und ein RESTful-Gateway für Anwendungen zum Ceph Storage Cluster bereitstellt. Ceph Object Storage unterstützt zwei Schnittstellen:
 
S3-kompatibel: Bietet Objektspeicherfunktionen und seine Schnittstelle ist mit den meisten Amazon S3-RESTful-APIs kompatibel.
Swift-kompatibel: Bietet Objektspeicherfunktionalität und seine Schnittstelle ist mit den meisten OpenStack Swift-APIs kompatibel.


Ceph RADOS-Objektspeicher

Der Ceph-Objektspeicher

Die Objektspeicherung ist eine Art der Datenspeicherung, bei der jede Dateneinheit als eigenständige Einheit gespeichert wird, die als Objekt bezeichnet wird, z. B. PDF-, Audio-, Bild- oder Videodateien. Bei diesen Objekten kann es sich um beliebige Datentypen und -größen handeln. Alle Objekte werden im Objektspeicher mit flachem Namensraum statt im Ordner mit hierarchischer Architektur gespeichert.
Im Vergleich zum Dateityp- und Blocktypspeicher bietet der Objektspeicher viel umfassendere Metadaten zum Beschreiben von Objekten. Metadaten helfen Ihnen, große Dateien zu verstehen und zu analysieren, ohne sich direkt mit den Inhalten in der Datei befassen zu müssen.

Vorteile der Objektspeicherung
  • Einfacherer Zugriff: Die Objektspeicherung basiert auf Metadaten, und mit dieser Klassifizierungsebene für alle Daten können Sie Ihre Dateien schnell sortieren und durchsuchen.
  • Unbegrenzter Speicher: Der Objektspeicher ist skalierbar. Es gibt keine Beschränkung hinsichtlich seiner Größe.
  • Kosten senken: Aufgrund der Scale-out-Natur des Objektspeichers sind die Kosten für das Speichern von Daten geringer.
  • Ressourcenoptimierung: Da der Objektspeicher keine Dateihierarchie hat und seine Metadaten vollständig anpassbar sind. Im Vergleich zu Datei- oder Blockspeicher gibt es weitaus weniger Hardwareeinschränkungen.
Anwendungsfälle für Objektspeicher
  • Es gibt mehrere Anwendungsfälle für die Objektspeicherung, darunter:
  • Rich Media: Nutzen Sie die branchenführenden Lösungen für die Verwaltung unstrukturierter Daten und reduzieren Sie die Kosten für die globale Verteilung von Rich Media.
  • Verwalten Sie verteilte Inhalte: Optimieren Sie den Datenwert während des gesamten Lebenszyklus und bieten Sie wettbewerbsfähige Speicherdienste.
  • Internet of Things (IoT): Effiziente Verwaltung von Machine-to-Machine-Daten, Unterstützung von künstlicher Intelligenz und Analytik sowie Reduzierung von Kosten und Zeit des Designprozesses.
Objektspeicher-Metadaten
Stellen Sie RADOS Gateway auf Ceph und SUSE Enterprise Storage bereit

Integrierte Ceph-Verwaltungsbenutzeroberfläche UVS Manager ermöglicht Benutzern die einfache Bereitstellung von Amazon S3 und OpenStack Swift Object Storage, die von Ceph und SUSE Enterprise Storage gebacken werden. Der UVS-Manager unterstützt die Bereitstellung von Multi-Site- und eigenständigen RADOS-Gateways.



Fotoset

Ambedded – Eine professionelle Ceph-Speicherlösung auf dem Markt.

Befindet sich in Taiwanseit 2013,Ambedded Technology Co., LTD.ist ein Anbieter von Speicherlösungen von Ceph, der ARM-basierte softwaredefinierte Speichergeräte mit 60 % CapEX-Einsparung, 70 % weniger Stromverbrauch und 100 % Skalierungsvorteilen anbietet.

Für das Design und die Herstellung von softwaredefiniertem Speicher verfügt das Ambedded-Team über umfassende Erfahrung, um Kunden bei der Einführung der ceph-Lösung in vielseitigen Branchen wie Telekommunikation, Medizin, Militär, Edge-Rechenzentren und HA-erforderliche Unternehmensspeicher zu unterstützen.

Ambedded bietet seinen Kunden seit 2013 Ceph-Speicherlösungen an, sowohl fortschrittliche Technologie als auch 20 Jahre Erfahrung. Ambedded stellt sicher, dass die Anforderungen jedes Kunden erfüllt werden.