Ambedded veröffentlicht die Ceph Management GUI UVS Manager 2.16.19 mit Ceph Pacific / Die Ceph-Speicher-Appliance integriert einen abgestimmten Software-Stack und einen speziell entwickelten Arm-Server, der herausragende Leistung, Zuverlässigkeit, Web-Benutzeroberfläche und Reduzierung der Gesamtbetriebskosten bietet.

Ambedded gibt die Veröffentlichung von UVS Manager v2.16.19 für Ceph-Speichergeräte bekannt. Mit mehr als 20 Jahren Software-Defined-Storage-Erfahrung verfügt Ambedded über ein talentiertes Team, das Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von ARM-basierten Software-Defined-Storage-Appliances hat.

service@ambedded.com.tw

Öffnungszeiten: 9-18 Uhr

Ambedded veröffentlicht die Ceph Management GUI UVS Manager 2.16.19 mit Ceph Pacific

07 Oct, 2021 Eingebettet

Ambedded gibt die Veröffentlichung von UVS Manager v2.16.19 für Ceph-Speichergeräte bekannt.

Version 2.16.19 ist die erste Version des UVS-Managers für Ceph Pacific. Aufgrund des kommenden CentOS 8 ist ausgelaufen. Wir haben einen erheblichen Teil der UVS-Codes geändert, um CentOS 8 durch Ubuntu 18.04.LTS zu ersetzen und Ceph auf v16.2.5 Pacific zu aktualisieren.
Diese Version bietet auch die neue Snapshot-basierte RBD-Spiegelungsbereitstellung und -verwaltung. Dies verbessert die Benutzererfahrung sowohl bei der RBD-Spiegelungsverwaltung als auch bei deren Leistung.
Das UVS v2.16.19 enthält einen automatischen Updater, um Linux zu ersetzen und Ihren Ceph-Cluster auf Pacific zu aktualisieren, ohne Ihren Speicherdienst zu unterbrechen.
Kunden können die UVS v2.15.18 (Ceph Octopus) weiterhin verwenden oder auf diese neue Version aktualisieren. Wenn Sie die frühere UVS-Version verwenden, müssen Sie v2.15.18 aktualisieren, bevor Sie auf v2.16.19 aktualisieren können.

Weitere Informationen finden Sie in den Versionshinweisen zu v2.16.19 .

 

Was ist neu in Ceph Pacific

Weitere Informationen finden Sie in den Versionshinweisen von Ceph Pacific.

https://docs.ceph.com/en/latest/releases/pacific/#v16-2-0-pacific

 

Was ist neu in Ambedded UVS Manager v2.16.19
  • Ceph-Version: 16.2.5 (Pazifik)
  • Betriebssystem

○ Aktualisieren Sie Linux auf Ubuntu 18.04.5 LTS

○ Kernel-Upgrade auf 5.4.119

  • Bereitstellung und Verwaltung:

○ Ändern Sie den UVS-Manager, um die Anforderungen für die Bereitstellung von ceph Pacific zu erfüllen.

○ Ändern Sie den UVS-Manager, um die Änderung von Ceph Pacific zu übernehmen.

○ Ändern Sie die RESTORE-Funktion der Konsole, um die Anforderungen von Ceph Pacific zu erfüllen.

○ Fügen Sie einen lokalen Docker-Registry-Container hinzu, um die Bereitstellung von Ceph-Diensten in der Umgebung ohne Internetverbindung zu unterstützen.

○ Ändern Sie die Container-Engine von Podman zu Docker.

○ Datumsaktualisierung zur Knotenwiederherstellungsfunktion hinzufügen, um einen Wiederherstellungsfehler aufgrund einer großen Zeitverschiebung des Knoten-RTC zu vermeiden.

  • Netzwerkkonfiguration:

○ Wir empfehlen die Verwendung von getrennten Ceph-Clustern und öffentlichen Netzwerken, um eine bessere Leistung für die neue Bereitstellung zu erzielen. Wenn Sie ein kombiniertes Netzwerk verwenden und das Netzwerk anpassen möchten, wenden Sie sich bitte an Ambedded, um Unterstützung zu erhalten.

  • OSD: Optimieren von OSD-bezogenen Konfigurationen, um eine bessere Leistung zu erzielen.
  • RBD-Spiegelung:

○ Ändern Sie die RBD-Spiegelungsfunktion im UVS-Manager, um Snapshot-basierte Spiegelung zu unterstützen.

○ Snapshot-Zeitplanverwaltung hinzufügen.

○ Ändern Sie die Ceph-Pool- und Image-Seite mit zusätzlichem RBD-Spiegelungsstatus.

  • Ceph-Dateisystem: Erstellen Sie eine Subvolume-Gruppe und ein Subvolume, nachdem Sie CephFS erstellt haben, damit der Client mounten kann.

Für Kunden, die auf UVS Manager v2.16.19 aktualisieren möchten, lesen Sie bitte die Upgrade-Anleitung in den Versionshinweisen zu v2.16.19 .

 

Download
Verwandte Produkte
Ceph Management Web-Benutzeroberfläche (UVS Manager)

Unified Virtual Storage (UVS) ist ein Softwarepaket, das das Linux-Betriebssystem, die verteilte Ceph-Speichersoftware, die Verwaltungskonsole und die webbasierte...

Einzelheiten
Ceph-Speichergerät
Mars 400PRO

UniVirStor ist eine ceph-basierte Software Defined Storage Appliance. Die integrierte Ceph-Speicher-Appliance integriert die abgestimmte Ceph-Software,...

Einzelheiten

Mars 400 Mars 400SES Datenblatt

Datenblatt für Ceph-Appliance und SUSE Enterprise-Speicher

Ambedded - Eine professionelle Ceph-Speicherlösung auf dem Markt.

Befindet sich in Taiwan seit 2013, Ambedded Technology Co., LTD. ist ein Anbieter von Ceph-Speicherlösungen, der ARM-basierte Software Defined Storage Appliances mit 60 % CapEX-Einsparung, 70 % weniger Stromverbrauch und 100 % Scale-Out-Vorteilen anbietet.

Für das Design und die Herstellung von Software-definiertem Speicher verfügt das Ambedded-Team über umfassende Erfahrung, um Kunden bei der Einführung der ceph-Lösung in vielseitigen Branchen wie Telekommunikation, Medizin, Militär, Edge-Rechenzentren und HA-erforderlichen Unternehmensspeichern zu helfen.

Ambedded bietet seinen Kunden seit 2013 Ceph-Speicherlösungen an, sowohl fortschrittliche Technologie als auch 20 Jahre Erfahrung. Ambedded stellt sicher, dass die Anforderungen jedes Kunden erfüllt werden.