Mars 400SES SUSE Enterprise Storage Appliance / Die Ceph-Speicher-Appliance integriert einen abgestimmten Software-Stack und einen speziell entwickelten Arm-Server, der herausragende Leistung, Zuverlässigkeit, Web-Benutzeroberfläche und Reduzierung der Gesamtbetriebskosten bietet.

Die Mars400SES SUSE Enterprise Storage Appliance besteht aus ARM-Mikroserver-Hardware, 3 Jahren SUSE Enterprise Storage- und SUSE Linux Enterprise Server-Abonnement sowie UVS-Manager (einer Ceph-Verwaltungs-GUI) mit 3 Jahren Ceph-Speichersoftware-Support. Mit Mars 400SES bieten Ambedded und SUSE eine intelligente Software-Defined-Storage-Lösung, integriert in eine dezentrale ARM-Mikroserver-Plattform, die auf Ceph-Technologie basiert und IT-Anwendern ermöglicht, ihren traditionellen Unternehmensspeicher in eine softwaredefinierte Infrastruktur umzuwandeln. 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von ARM-basierten softwaredefinierten Speichergeräten. 60 % CapEX-Einsparung, 70 % weniger Stromverbrauch, 100 % Scale-out. Ceph Storage Appliance auf ARM-Mikroservern und SUSE Enterprise Storage Appliance auf ARM-Mikroservern.

service@ambedded.com.tw

Öffnungszeiten: 9-18 Uhr

Mars 400SES SUSE Enterprise Storage Appliance

Mars 400SES SUSE Enterprise Storage Appliance - Mars 400SES SUSE Enterprise Storage 6 (Nautilus) Appliance.
  • Mars 400SES SUSE Enterprise Storage Appliance - Mars 400SES SUSE Enterprise Storage 6 (Nautilus) Appliance.
  • Das Innenlayout des Mars 400SES Arm Servers für SUSE Enterprise Storage
  • Ceph Dashboard auf SUSE Enterprise Storage
  • Das UVS-Diagramm für die Arbeit mit SUSE Enterprise Storage
Mars 400SES SUSE Enterprise Storage Appliance
Mars 400SES

SUSE Enterprise-Speicher 6

Die Mars400SES SUSE Enterprise Storage Appliance besteht aus ARM-Mikroserver-Hardware, 3 Jahren SUSE Enterprise Storage- und SUSE Linux Enterprise Server-Abonnement sowie UVS-Manager (einer Ceph-Verwaltungs-GUI) mit 3 Jahren Ceph-Speichersoftware-Support.

 

Mit Mars 400SES bieten Ambedded und SUSE eine intelligente Software-Defined-Storage-Lösung, integriert in eine dezentrale ARM-Mikroserver-Plattform, die auf Ceph-Technologie basiert und IT-Anwendern ermöglicht, ihren traditionellen Unternehmensspeicher in eine softwaredefinierte Infrastruktur umzuwandeln.

Bieten Sie SUSE Enterprise Storage mit der kleinsten und flexiblen Serveranzahl an

Um einen SUSE Enterprise Storage Cluster mit hoher Verfügbarkeit bereitzustellen, müssen mindestens 4x OSD-Knoten mit 3x MON-Knoten unabhängig voneinander installiert sein, die Gateway-Server-Knoten oder Admin-Knoten nicht mitgezählt, die Grundvoraussetzung sind 7 bis 8 Einheiten allgemeiner x86-Server . 

Durch die Verwendung der Mars 400 ARM-basierten Mikroserverplattform bietet es jedoch die Flexibilität, einen hochverfügbaren SUSE Enterprise Storage-Cluster mit nur 3 Einheiten von Mars 400 ARM-Servern bereitzustellen, da jeder Mars 400 ARM-Server über 8 unabhängige Linux-Server in einem 1U-Gehäuse verfügt.

Es erfordert 7 bis 8 Einheiten von allgemeinen x86-Servern, um einen HA SUSE Enterprise Storage 6 bereitzustellen.

* Für die Bereitstellung eines HA SUSE Enterprise Storage 6 sind 7 bis 8 Einheiten allgemeiner x86-Server erforderlich.

In 1U Chassis it owns 8 independent Linux servers to be defined as MON or OSD or MDS or Gateway node, allow IT users to deploy a HA ceph cluster in a flexible configuration and minimize the hardware investment in the beginning.

* Im 1U-Chassis besitzt es 8 unabhängige Linux-Server, die als MON- oder OSD- oder MDS- oder Gateway-Knoten definiert werden können, ermöglichen IT-Benutzern die Bereitstellung eines HA-Ceph-Clusters in einer flexiblen Konfiguration und minimieren die Hardware-Investitionen am Anfang.

 

Only require 3 units of Mars 400SES SUSE enterprise storage appliance to deploy a SUSE version ceph cluster with high availability, perfect for the end user who would like to experience SUSE Enterprise storage with limited budget.

* Benötigen Sie nur 3 Einheiten Mars 400SES SUSE Enterprise Storage Appliance, um einen ceph-Cluster der SUSE-Version mit hoher Verfügbarkeit bereitzustellen, perfekt für Endbenutzer, die SUSE Enterprise Storage mit begrenztem Budget erleben möchten.

Unterstütztes Protokoll
  • Traditionelle Protokolle
  •      iSCSI
         ੦ NFS
         ੦ CIFS/SMB
         ੦ S3
  • Native Protokolle
  •      ੦ RBD (Block)
         ੦ RADOS (Objekt)
         ੦ CephFS (mit mehreren aktiven MDS-Servern)
         ੦ Swift
Hauptmerkmale
  • Unbegrenzte Skalierbarkeit.
  • Hochredundanter Speicher auf Basis von Ceph.
  • Ein wirklich vereinheitlichter softwaredefinierter Speichercluster, der Anwendungen mit Objekt-, Block- und Dateisystemspeicher versorgt.
  • Das Komplettpaket besteht aus Arm-Mikroserver-Hardware, 3 Jahre SUSE Enterprise Storage, SUSE Linux Enterprise Server-Serviceabonnement.
  • Starten Sie den Cluster von 3x Mars 400SES Appliance und bieten Sie den kleinsten SUSE Enterprise Storage Cluster auf dem Markt.
  • Hardware wird von Ambedded und Partnern unterstützt; Software-Support wird von SUSE und Ambedded bereitgestellt.
  • Selbstheilungskräfte.
  • Automatisiertes Rebalancing optimierte Datenplatzierung.
  • Minimale Speicherfehlerdomäne.
  • Bessere Leistung durch Ausgleich der Arbeitslast.
  • Reduzierung des Stromverbrauchs des Servers um 60 % im Vergleich zu anderen Ceph-Lösungen.
Ausführen von SUSE Enterprise Storage auf dem Mars 400SES
Download
Datenblatt zur Mars 400SES SUSE Enterprise-Speicher-Appliance
Datenblatt zur Mars 400SES SUSE Enterprise-Speicher-Appliance

Details zur SUSE Enterprise-Speicher-Appliance

Download
Ambedded Mars 400 Ceph-Lösung für verschiedene Anwendungs- und Speicherprotokolle
Ambedded Mars 400 Ceph-Lösung für verschiedene Anwendungs- und Speicherprotokolle

So verwenden Sie die Mars 400 Ceph-Appliance zur Unterstützung der Speicherprotokolle wie S3 (Objekte), RBD, CephFS, ISCSI, NFS und SAMBA in verschiedenen...

Download

Mars 400 Mars 400SES Datenblatt

Datenblatt für Ceph-Appliance und SUSE Enterprise-Speicher

Mars 400SES SUSE Enterprise Storage Appliance | Eingebettet

Befindet sich in Taiwan seit 2013, Ambedded Technology Co., LTD.ist eine Mars 400SES SUSE Enterprise Storage Appliance | Software-Defined-Storage-Unternehmen, das ARM-basierte Software-Defined-Storage-Appliances mit 60 % CapEX-Einsparung, 70 % weniger Stromverbrauch und 100 % Scale-Out-Vorteilen anbietet.

Für das Design und die Herstellung von Software-definiertem Speicher verfügt das Ambedded-Team über umfassende Erfahrung, um Kunden bei der Einführung der ceph-Lösung in vielseitigen Branchen wie Telekommunikation, Medizin, Militär, Edge-Rechenzentren und HA-erforderlichen Unternehmensspeichern zu helfen.

Ambedded bietet seinen Kunden seit 2013 Ceph-Speicherlösungen an, sowohl fortschrittliche Technologie als auch 20 Jahre Erfahrung. Ambedded stellt sicher, dass die Anforderungen jedes Kunden erfüllt werden.

Haben Sie eine Frage?

Anruf

+886223650500

Mehr Details