Mars 400SES SUSE Enterprise Storage Gerät / Ceph storage appliance integriert abgestimmten Software-Stack und speziell entwickelte Arm Server bietet hervorragende Leistung, Zuverlässigkeit, Web-Benutzeroberfläche und Reduzierung der Gesamtbetriebskosten.

Mars400SES SUSE Enterprise Storage Gerät besteht aus ARM microserver Hardware, 3 Jahre SUSE Enterprise Storage & SUSE Linux Enterprise Server-Abonnement, zusammen mit UVS manager (ein Ceph Verwaltung GUI) mit 3 Jahren Ceph storageSoftware-Unterstützung. Mit Mars 400SES, Ambedded und SUSE bieten eine intelligente softwaredefinierte Speicherlösung, integriert in dezentrale ARM microserver Plattform, angetrieben von CephTechnologie, um IT-Benutzern zu ermöglichen, ihren traditionellen Unternehmensspeicher in eine softwaredefinierte Infrastruktur umzuwandeln. 20 Jahre in ARMbasierte Software-Defined-Storage-Appliance Design und Herstellung. 60 % CapEX-Einsparung, 70 % weniger Stromverbrauch, 100 % Scale-out. Ceph storage Appliance auf ARM Mikroserver und SUSE Enterprise Storage Gerät an ARM Mikroserver.

service@ambedded.com.tw

Öffnungszeiten: 9-18 Uhr

Mars 400SES SUSE Enterprise Storage Gerät

Mars 400SES
SUSE Enterprise Storage Gerät - Mars 400SES
SUSE Enterprise Storage 6 (Nautilus) Gerät.
  • Mars 400SES
SUSE Enterprise Storage Gerät - Mars 400SES
SUSE Enterprise Storage 6 (Nautilus) Gerät.
  • Die Innenaufteilung von Mars 400SES Arm Server für SUSE enterprise storage
  • Ceph Dashboard an SUSE enterprise storage
  • Das UVS-Diagramm zum Bearbeiten SUSE Enterprise Storage
Mars 400SES SUSE Enterprise Storage Gerät
Mars 400SES

SUSE Enterprise Storage 6

Mars400SES

SUSE Enterprise Storage Gerät besteht aus

ARM

microserver Hardware, 3 Jahre

SUSE Enterprise Storage &

SUSE Linux Enterprise Server-Abonnement, zusammen mit

UVS manager (ein

Ceph Verwaltung

GUI) mit 3 Jahren

Ceph storageSoftware-Unterstützung.

Mit

Mars 400SES,

Ambedded und

SUSE bieten eine intelligente softwaredefinierte Speicherlösung, integriert in dezentrale

ARM

microserver Plattform, angetrieben von

Ceph Technologie, um IT-Benutzern zu ermöglichen, ihren traditionellen Unternehmensspeicher in eine softwaredefinierte Infrastruktur umzuwandeln.

Angebot SUSE Enterprise Storage mit kleinsten und flexiblen Serverzahlen

So stellen Sie eine hohe Verfügbarkeit bereit SUSE Enterprise Storage Cluster, die minimale Hardwareanforderung sind 4x OSD-Knoten mit 3x MON-Knoten unabhängig voneinander, die Gateway-Server-Knoten oder Admin-Knoten nicht mitgezählt, die Grundvoraussetzung sind 7 bis 8 Einheiten allgemeiner x86-Server. 

Durch die Verwendung von Mars 400 ARM basierend microserver Plattform bietet sie die Flexibilität, eine hohe Verfügbarkeit bereitzustellen SUSE Enterprise Storage Cluster mit nur 3 Einheiten Mars 400 ARM Server, da jeder Mars 400 ARM Server besitzt 8 unabhängige Linux-Server im 1U-Gehäuse.

Es erfordert 7 bis 8 Einheiten von allgemeinen x86-Servern, um einen HA SUSE Enterprise Storage 6 bereitzustellen.

* Für die Bereitstellung eines HA sind 7 bis 8 Einheiten allgemeiner x86-Server erforderlich deploy SUSE Enterprise Storage 6.

Im 1U-Chassis besitzt es 8 unabhängige Linux-Server, die als MON- oder OSD- oder MDS- oder Gateway-Knoten definiert werden können, ermöglichen es IT-Benutzern, einen HA-Ceph-Cluster in einer flexiblen Konfiguration bereitzustellen und die Hardware-Investitionen am Anfang zu minimieren.

* Im 1U-Chassis besitzt es 8 unabhängige Linux-Server, die als MON- oder OSD- oder MDS- oder Gateway-Knoten definiert werden können, sodass IT-Benutzer einen HA bereitstellen können ceph Cluster in einer flexiblen Konfiguration und minimieren die Hardware-Investitionen am Anfang.

 

Benötigen Sie nur 3 Einheiten der Mars 400SES SUSE Enterprise Storage Appliance, um einen ceph-Cluster der SUSE-Version mit hoher Verfügbarkeit bereitzustellen, perfekt für Endbenutzer, die SUSE Enterprise Storage mit begrenztem Budget erleben möchten.

* Benötigen Sie nur 3 Einheiten vonMars 400SES SUSE enterprise storage Appliance zum Bereitstellen von a SUSE Ausführung ceph Cluster mit hoher Verfügbarkeit, perfekt für den Endbenutzer, der erleben möchte SUSE Enterprise storage mit begrenztem Budget.

Unterstütztes Protokoll
  • Traditionelle Protokolle
  •      0 iSCSI
         NFS
         ੦ CIFS/SMB
         ੦ S3
  • Native Protokolle
  •      ੦ RBD (Block)
         0 RADOS
         (Object) 0CephFS(Mit mehreren aktiven MDS-Servern)
         ੦ Swift
Hauptmerkmale
  • Unbegrenzte Skalierbarkeit.
  • Hochredundanter Speicher basierend auf Ceph.
  • Ein wirklich vereinheitlichter softwaredefinierter Speichercluster, der Anwendungen mit Objekten, block, und file system Lager.
  • Das Komplettpaket besteht aus Arm microserver Hardware, 3 Jahre SUSE Enterprise Storage, SUSE Abonnement des Linux Enterprise Server-Dienstes.
  • Startcluster ab 3x Mars 400SES Gerät, bieten das kleinste SUSE enterprise storage Cluster auf dem Markt.
  • Hardware wird unterstützt von Ambeddedund Partner; Software-Support wird bereitgestellt vonSUSE und Ambedded.
  • Selbstheilungskräfte.
  • Automatisiertes Rebalancing optimierte Datenplatzierung.
  • Minimale Speicherfehlerdomäne.
  • Bessere Leistung durch Ausgleich der Arbeitslast.
  • Reduzierung des Stromverbrauchs von Servern um 60 % im Vergleich zu anderen Ceph Lösung.
Laufen SUSE Enterprise Storage auf Mars 400SES
Download
Mars 400SES
SUSE Enterprise storage Gerätedatenblatt
Mars 400SES SUSE Enterprise storage Gerätedatenblatt

Details Spezifikation auf SUSE Enterprise storage Gerät

Download
Ambedded
Mars 400
Ceph Lösung für verschiedene Anwendungs- und Speicherprotokolle
Ambedded Mars 400 Ceph Lösung für verschiedene Anwendungs- und Speicherprotokolle

Wie benutzt man Mars 400 ceph Appliance zur Unterstützung der Speicherprotokolle wie S3 (Objects), RBD, CephFS, ISCSI, NFS und SAMBA...

Download

Mars 400 Mars 400SES Datenblatt

Ceph Gerät & SUSE Enterprise storage Datenblatt

Mars 400SES SUSE Enterprise Storage Gerät | Ambedded

Befindet sich in Taiwan seit 2013, Ambedded Technology Co., LTD. ist ein Mars 400SES SUSE Enterprise StorageGerät | Software-Defined-Storage-Unternehmen, dasARM basierte Software Defined Storage Appliances mit 60 % CapEX-Einsparung, 70 % weniger Stromverbrauch und 100 % Scale-Out-Vorteilen.

Für Software-Defined Storage Design und Fertigung, Ambedded Team verfügt über umfassende Erfahrung, um Kunden bei der Einführung der ceph Lösung für vielseitige Branchen, wie Telekommunikation, Medizin, Militär, Edge-Rechenzentren und HA benötigte Unternehmensspeicher.

Ambedded bietet Kunden Ceph storage Lösungen seit 2013, sowohl fortschrittliche Technologie als auch 20 Jahre Erfahrung, Ambedded stellt sicher, dass die Anforderungen jedes Kunden erfüllt werden.

Haben Sie eine Frage?

Anruf

+886223650500

Mehr Details