Verwenden Sie Mars 400 Ceph für Disk-to-Disk-Backup, RGW Multisite Disaster Recovery | Ambedded – Eine professionelle Ceph-Speicherlösung auf dem Markt.

Was sind die Bedenken der meisten IT-Anwender, wenn sie ihr Disk-to-Disk-Backupsystem für Unternehmen planen? Skalierbarkeit: Die Speichergröße wird nicht auf einer festen Größe bleiben, sicher für die Kapazität der Backup-Lösung. Die meisten Benutzer erwägen eine On-Demand-Scale-Out-Speicherlösung. Fehlertoleranz und Selbstverwaltung: Die Lösung soll fehlertolerant bleiben, ohne Eingriffe oder Überwachung. Einfach und immer verfügbar: Die Backup-Lösung soll die Flexibilität erhöhen und den Overhead reduzieren, die Daten in einem unkomplizierten Ansatz verfügbar halten. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich Software Defined Storage verfügt Ambedded über ein talentiertes Team mit Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von ARM-basierten Software Defined Storage Appliances.

service@ambedded.com.tw

Öffnungszeiten: 9-18 Uhr

Verwenden Sie Mars 400 Ceph für Disk-to-Disk-Backup, RGW Multisite Disaster Recovery

Mars 400 für Disk-to-Disk-Backups mit RBD, CephFS oder Object Storage.

Mars 400 für Disk-to-Disk-Backups mit RBD, CephFS oder Object Storage.

Verwenden Sie Mars 400 Ceph für Disk-to-Disk-Backup, RGW Multisite Disaster Recovery

Was sind die Bedenken der meisten IT-Anwender, wenn sie ihr Disk-to-Disk-Backupsystem für Unternehmen planen?
Skalierbarkeit: Die Speichergröße wird nicht auf einer festen Größe bleiben, sicher für die Kapazität der Backup-Lösung. Die meisten Benutzer erwägen eine On-Demand-Scale-Out-Speicherlösung.
Fehlertoleranz und Selbstverwaltung: Die Lösung soll fehlertolerant bleiben, ohne Eingriffe oder Überwachung.
Einfach und immer verfügbar: Die Backup-Lösung soll die Flexibilität erhöhen und den Overhead reduzieren, die Daten in einem unkomplizierten Ansatz verfügbar halten.


Das Ceph-Storage-Backup-Szenario:
Ein Sicherungsserver empfängt Daten von Anwendungsservern, die im Unternehmensnetzwerk ausgeführt werden. Der Sicherungsserver organisiert Daten, führt Deduplizierung oder Komprimierung durch und speichert die Daten dann im Ceph-Speichercluster.
Der Ceph-Cluster könnte für den Backup-Server als Blockgerät, Dateisystem oder Objekt-Gateway erscheinen, je nachdem, mit welcher Protokollschnittstelle die Backup-Server eine Verbindung herstellen müssen.
Wenn die Backup-Server unter Linux OS laufen und ein gemeinsam genutztes Dateisystem benötigen, wäre CephFS ein perfekter Kandidat. Wenn jeder Backup-Server auf sein Datenvolumen schreibt, kann der Benutzer RBD oder ISCSi verwenden. RBD wird bevorzugt, wenn der Backup-Server Linux als Linux-Client verwendet, der RBD verwendet, um direkt auf jedes Speichergerät im Ceph-Cluster zu schreiben.
 
Hier werden wir uns mehr auf das neueste S3-Protokoll konzentrieren, das für die meisten Backup-Anwendungen geeignet ist, da dieses in die Multi-Site-Unterstützung von Ceph RGW integriert werden könnte, um das Disk-to-Disk-Backup mit Disaster-Recovery-Funktionalität in einem einfachen ZONE-Gruppen-Setup zu erreichen.

Ceph unterstützt die Installation von Aktiv-Aktiv-Clustern an mehreren Standorten, um Daten an mehreren verschiedenen Standorten verfügbar zu machen. Mit dieser Funktion könnte der Kunde S3-Cloud-Speicher vor Ort an verschiedenen Standorten bereitstellen und Cluster könnten auf einfache Weise gegenseitig Backups erstellen.
Kunden können den UVS-Manager verwenden, um Rados Gateway für mehrere Standorte zu konfigurieren und auch die ZONE-Gruppe auf UVS einzurichten.
 
Wenn die Master-ZONE ausfiel, konnten Benutzer den UVS-Manager verwenden, um die sekundäre Zone zur Master-ZONE hochzustufen und den Anwendungsdienst auf die Endpunkte von Zone 2 umzuleiten, sodass der Dienst und die Geschäftsanwendung ohne Unterbrechungen weiterlaufen konnten.
 
Dieser On-Premise-S3 könnte in die Backup-Server integriert werden, sodass der Kunde denselben Backup-Cloud-Speicher an mehreren Standorten haben könnte (gemäß den Regulierungsvorschriften oder der Unternehmensführung). Diese Funktionen könnten auch S3-Speicher direkt für den Anwendungsdienst bereitstellen.

Mars 400 ceph cluster support RGW multi-site active-active support

Ein Beispiel für Versicherungskunden:

Der Kunde möchte Cloud-Speicher verwenden, um seinem Versicherungsvertreter zu ermöglichen, seine App auszuführen und die Policeninformationen hoch- und herunterzuladen. Dieser Dienst konnte aufgrund der gesetzlichen Einschränkungen nicht in einer öffentlichen Cloud erstellt werden. Gleichzeitig müssen die Daten darin aufbewahrt werden Mindestens 2 verschiedene Standorte. Unter diesen Umständen verwenden Kunden S3 über Mars 400 Ceph-Speicher an zwei verschiedenen Rechenzentrumsstandorten, um ihren Cloud-Service für den Verkäufer bereitzustellen. Die Daten auf Bucket in Cluster 1 werden aktiv mit dem Bucket in Cluster 2 synchronisiert, was die hohe Verfügbarkeit der Daten gewährleistet, keine Sorge, wenn einer der Cluster einen unerwarteten Unfall hat.

Verwandte Produkte
Ceph Storage-Appliance - Ceph Storage Appliance Mars 400 Vorderseite.
Ceph Storage-Appliance
Mars400PRO

UniVirStor ist eine ceph-basierte Software Defined Storage Appliance. Die eingebettete Ceph-Speicher-Appliance integriert die abgestimmte Ceph-Software,...

Einzelheiten
Verwandte Technologie
Hohe Datenverfügbarkeit und Langlebigkeit

Ceph Object Storage erreicht Datenverfügbarkeit durch Replikation und erweiterte Löschcodierung, wobei Daten mit Paritätsinformationen kombiniert und dann...

Read more

Ambedded – Eine professionelle Ceph-Speicherlösung auf dem Markt.

Befindet sich in Taiwanseit 2013,Ambedded Technology Co., LTD.ist ein Anbieter von Speicherlösungen von Ceph, der ARM-basierte softwaredefinierte Speichergeräte mit 60 % CapEX-Einsparung, 70 % weniger Stromverbrauch und 100 % Skalierungsvorteilen anbietet.

Für das Design und die Herstellung von softwaredefiniertem Speicher verfügt das Ambedded-Team über umfassende Erfahrung, um Kunden bei der Einführung der ceph-Lösung in vielseitigen Branchen wie Telekommunikation, Medizin, Militär, Edge-Rechenzentren und HA-erforderliche Unternehmensspeicher zu unterstützen.

Ambedded bietet seinen Kunden seit 2013 Ceph-Speicherlösungen an, sowohl fortschrittliche Technologie als auch 20 Jahre Erfahrung. Ambedded stellt sicher, dass die Anforderungen jedes Kunden erfüllt werden.